Novadoxa

Worum geht es?

Als Forscher im Bereich des Menschen und der Gesellschaft hat Stefan Boller Zugang zu Wissen, welches für jedermann von prägendem Wert ist. Die oft akademischen Abhandlungen wollte und will er einem breiteren Publikum zugänglich machen. Daher hat er 2018 die Novadoxa Plattform ins Leben gerufen.

Novadoxa steht allen Autoren mit fundierten Texten zur Verfügung.

Aktuell befindet sich die Plattform novadoxa.com noch im Aufbau. Ab Mitte 2019 werden hier schrittweise Artikel und Buchtipps zum weiten Thema Mensch erscheinen.

Wieso ist das wichtig?

Verständnis ist eine der fundamentalen Voraussetzungen für unser Wohlbefinden in allen Lebenslagen. Im Beruf, Zuhause, im Verein, oder am Postschalter. Wenn wir besser verstehen wie unsere Ideen und Motivationen entstehen, so gehen wir einfacher durchs Leben und fühlen uns wohler und selbstsicherer. Wir haben weniger Angst und Ärger und können einfacher aufblühen.

Machen Sie sich die Erkenntnisse aus Psychologie, Soziologie und Gehirnforschung zu nutze. Sie wirken verständnisvoller und vertrauenswürdiger, weil Sie es sind.

Was können sie erwarten?

Auf novadoxa.com erhalten Sie kostenlose Informationen zu lebensprägenden Themengebieten sowie Buchempfehlungen rund um das Verständnis des Menschen. Inhalte auf dieser Plattform sind wissenschaftlich fundiert und möglichst verständlich dargestellt. Teilweise zeigen Buchempfehlungen auch auf wissenschaftliche Abhandlungen, die u.U. aufwändiger zu lesen sind. Wir bemühen uns, jeweils darauf hinzuweisen.

Die zugrundeliegenden Disziplinen umfassen verschiedene Formen der Psychologie, Gehirnforschung sowie Soziologie und Philosophie.